Frauenkreise – Female Power!

JAGUAR STAR

20 November 2018

Heute treffen wir uns wieder in Kreisen. Menschenkreisen, Frauenkreisen, Männerkreisen.

Im Kreis sitzen ist etwas Besonderes, weil wir schon als junge Menschen oft nur in Reihen gesessen sind, vor einem Lehrer oder einer Lehrerinn. Am runden Tisch sitzen, am Boden sitzen, sich im Kreis auf Augenhöhe begegnen, das ist etwas was uns als Menschen zusammen bringen kann.

Doch dieses im Kreis sein und im Kreis sitzen möchte oftmals erneut gelernt werden, da es nicht mehr Alltag ist sich Abends in der Runde zu treffen. Und heute dürfen wir die Kreise mit unserem neuen und immer wachsenden Bewusstsein füllen

Was es für Dich heißt im Kreis zu sein wird sich stetig verändern..

Jeder Kreis, jedes Zusammenkommen von Menschen ist Einzigartig denn jeder im Kreis bringt etwas mit, dass in den Kreis und in die Qualität des Kreises fließt.

Daher sind auch “Frauenkreise” etwas extrem kreatives, ständig wachsendes, im Wandel unserer Zeit sich befindende Möglichkeiten zusammen zu kommen und gemeinsam zu forschen.

In manchen Frauenkreisen geht es um Austausch, um eigene Erfahrungen besprechen, ein Platz in dem Du Dich mitteilen kannst und anderen zuhören darfst. Es kann sich aber auch innerhalb dieses Rahmens um Themen drehen die speziell erkundet werden – Gefühlswelten, Körperthemen, berufliches, Beziehungen und unser persönlicher Weg mit all diesem.

Vielleicht wird getanzt, meditiert oder es werden auch Rituale gefeiert.

Rituale sind ein kraftvoller Weg Erfahrungen im Leben zu integrieren und altes zu verarbeiten. Rituale sind Handlungen oder Abläufe die mit einer ganz bestimmten Intention und einer Art Feierlichkeit ausgeführt werden. Obwohl auch das Kaffeetrinken und das Zähneputzen Rituale sind, haben Rituale eine besondere Kraft die mit einem bestimmten Beweggrund durchgeführt werden.

Wenn wir im Kreis sitzen und gemeinsam einen Kräutertee bewusst trinken, erfahren wir den Geschmack und die Atmosphäre intensiver als im normalen Alltag. Kommt dann noch eine besondere Musik hinzu und die Intention uns mit unserem Herzen zu verbinden, kehrt vielleicht eine bestimmte Ruhe ein, in der Runde, als Gruppe.

Das Gefühl wirklich in Ruhe und mit dem Herzen verbunden in einer Gruppe von Frauen zu sitzen ist manchmal etwas das uns im Alltag fehlt. Einfach zusammen sein und einander zu achten. Für die stilleren und sensibleren Momente Platz zu machen.

Dann öffnen sich vielleicht auch Teile von uns die sich sonst zurückziehen oder verstecken. Das kann eine schöne Erfahrung sein.

Im Frauenkreis zu sein berührt auch immer wieder wunde Punkte – Unsicherheiten, Ängste oder Vorurteile. Dies ist ein ganz normaler und absolut menschlicher Aspekt davon uns in einer Gruppe zusammenfinden. Gerade hier ist auch so viel Raum für Wachstum, und genau dieses Wachstum trägt uns dann häufig noch ein paar Schritte weiter im eigenen Leben.

In manchen Frauenkreisen wird wildes und lautes erforscht, in anderen ganz zartes. Jeder Frauenkreis ist eine Welt die sich öffnet – je nach Teilnehmerinnen, Leiterinnen und Themen.

In The Women School gibt es ein Ausbildungsprogramm für Frauen die Lust haben selbst Frauenkreise anzuleiten. Dieses Programm heißt “Sacred Rose Initiations”.

“Initiations” sind “Einweihungen”

In jedem Frauenkreis begegnen wir uns auf Augenhöhe und erleben eine gemeinsame Reise.

In jedem Frauenkreis offenbart sich die weibliche Kraft, das alte Erdwissen, das kosmische Urwissen, auch die männliche Kraft und unsere männlichen Anteile werden genährt und gestärkt.

Jede Frau die einen Frauenkreis leitet tut dies auf ihre ganz einzigartige Weise – und ich finde das es heute viele bunte; kraftvolle; große; kleine; zauberhafte; traurige; tiefe; zelebrierende; heilsame; stampfende; kreative; einfache; aufwendige; musikalische; stille … viele, viele verschiedenen Arten und Formen von Frauenkreisen geben darf! Denn sie werden gebraucht und es ist die Zeit dafür.

Daher – wenn Du Dich gerufen fühlst einen Frauenkreis in deinem Leben wach zu küssen – ich ermutige Dich dazu!

Möchtest Du gerne einen unterstützenden und inspirierenden, tief gehenden Rahmen für diese sehr besondere Reise haben, dann bist Du herzlich Willkommen Dich zum 2019 Ausbildungsprogramm Sacred Rose Initiations zu melden!

Auch in den besonderen Zeiten von Schwangerschaft und Geburt, und für Unterstützung auf der Mama-Sein Reise, können Frauenkreise eine wahre Kraftquelle sein. Es ist so wichtig uns diese Unterstützungen immer wieder ins eigene Leben zu holen.

Ich freue mich jederzeit von Dir zu hören rund um deinen weiblichen Weg.

Sacred Rose Frauenkreisleiterinnenausbildung (in englischer Sprache):

Sacred Rose Circle Initiations

Subscribe to our Awesome Newsletter.

 

Wenn Engel auf Reisen gehen…

 

Selbstfürsorge

 

In der Ruhe liegt die Kraft